やさしいブラウザ・クラウド版はこちらからご利用下さい

Der Todoroki-Wasserfall

Der Todoroki-Wasserfall

Er wird auch Karei-Wasserfall genannt, und ist einer der größten Wasserfälle in Shikoku. Die Bedeutung von „Todoroki“ ist Donner, denn sein erdbebengleiches Getöse verursacht selbst im heißesten Sommer eine Gänsehaut. Im Oberlauf des Flusses findet man zahlreiche weitere Wasserfälle. An manchen Felswänden gibt es mehrere Wasserfälle gleichzeitig, woanders sind seitliche Wasserfälle zu sehen. Die gesamte Wasserfall-Landschaft wird deswegen „Die 99 donnernden Wasserfälle“ genannt. Auf der Strecke befinden sich auch der Todoroki-Schrein und der Ryūō-Tempel.

Der Todoroki-Wasserfall (Foto)

Der Todoroki-Wasserfall (Foto)
Der Todoroki-Wasserfall (Foto)
Der Todoroki-Wasserfall (Foto)

Informationen

Standort

Präfektur Tokushima, Kaifu-gun, Kaiyō-cho Hirai

Anfahrt

  • Vom JR-Bahnhof „Awakainan“ (Mugi-Linie): Stadtbus bis Haltestelle „Todoroki Jinja“, 10 Minuten Fußweg
  • Von der Autobahnabfahrt Tokushima ca. 180 Minuten mit dem Auto

Parkplatz

Parkplatz für mittelgroße Reisebusse vorhanden

Höhe des Wasserfalls

58m

Todoroki-Wasserfall