やさしいブラウザ・クラウド版はこちらからご利用下さい

Das Ōtsuka Museum of Art

Das Ōtsuka Museum of Art

In einem speziellen Verfahren werden die Originalkunstwerke in ihrer Echtgröße auf Keramikplatten repliziert.

Auf einer Route von ca. 4km Länge kann der Besucher Ruinen des Altertums entdecken, oder Kapellen in einer Nachbildung ihrer natürlichen Umgebung bewundern. Sehen Sie Meisterwerke von Leonardo da Vinci, van Gogh, Picasso und anderen Künstlern, die die Geschichte der Kunst geprägt haben. Eine weitere thematische Ausstellung enthält die großen Werke von Malern aus der Antike bis zur Gegenwart. Erleben Sie die Museen der Welt alle an einem einzigen Ort in Japan!

Besonders sehenswert ist die Nachbildung von Michelangelos Wand- und Deckengemälden der Sixtinischen Kapelle im Vatikan, ausgestellt in der „Sixtinischen Halle“. Weitere Replikate zeigen „Das Abendmahl“ vor und nach der Restauration und die „Seerosen“ von Monet in der Außen-Ausstellung „Der Traum des Malers wird Wirklichkeit“. Mit dem Replikat des im Krieg zerstörten van Gogh-Gemäldes „Fünf Sonnenblumen“ gibt es sogar ein Kunstwerk, das ausschließlich hier zu sehen ist.

Zu bestimmten Zeiten finden kostenlose Führungen statt, bei denen die sehenswertesten Kunstwerke erklärt werden.

Homepage des Ōtsuka Museum of Art

Foto des Ōtsuka Museum of Art (Foto)

Informationen

Adresse

772-0053 Naruto-shi, Naruto-chō, Tosadomariura, Fukuike 65-1

Eintritt

Erwachsene: 3.300 Yen
Studenten: 2.200 Yen
Schüler: 550 Yen
Bei Gruppen ab 20 Personen 10% Rabatt.
■Akzeptierte Kreditkarten:Visa, Mastercard, JCB, American Express, Diners, China UnionPay

Ruhetag

  • Montag (wenn Montag auf einen Feiertag fällt: Dienstag)
  • Zur Jahreswende geschlossen
  • Im August durchgehend geöffnet
  • Gegebenenfalls weitere Ruhetage

Öffnungszeiten

9:30~17:00 (Einlass bis 16:00)

 

Shops

  • Museumsshop (3. UG)
  • Restaurant (EG)
  • Cafes (3. und 2. UG)

Kinderbetreuung

Ausleihe von Kinderwagen

Haustiere

Das Mitführen von Haustieren ist nicht gestattet.

Nur zur Saison

Jedes Jahr von Juni bis September sind im Seerosenteich von Monet`s “Seerosen“ in der Außenausstellung des 2. UG echte Seerosen zu bewundern.

Parkplätze

Ein Shuttlebus verkehrt zwischen dem Parkplatz mit 340 Plätzen und dem Museum.

Das Ōtsuka Museum of Art